Menü öffnen Menü schliessen

Traumatherapie

Im Rahmen meiner Privatpraxis und des Traumatherapie Institutes Berlin (TIB) biete ich Kurzzeittherapien zur Traumalösung an, die u.a. auf der Methode des Somatic Experiencing von Dr. Peter A. Levine basieren.

Diese Therapiemethode wurde für Menschen mit Beschwerden der posttraumatischen Belastungsstörung (Folgen von Schock und Trauma) aber auch zur Förderung des Wohlbefindens bei anderen Stressbelastungen entwickelt.

1.Indikationen

Überwältigende Erlebnisse können Spuren in Körper und Seele hinterlassen, wenn die natürlichen Schutzreflexe überlastet und unsere Gesundheit gestört wurden.

Traumata sind Teil unseres Lebens und können nicht vermieden werden:

Missbrauch, Gewalt, Bedrohung (als Opfer oder Zeuge) Verlust eines nahen Menschen Katastrophen, Unfälle, Krankheiten, Operationen andere dramatische Lebensereignisse aber auch Vorfälle, deren Folgen häufig verharmlost werden wie weiterlesen…

2. Zur Therapie

Die Fähigkeit, auch überwältigende Erfahrungen zu meistern und zu verdauen, ist uns angeboren
Dr. Peter Levine

Die Aufarbeitung des Traumas in der Methode nach Dr. P. Levine erfolgt durch Gewahrwerden und Beobachtung der körperlichen Reaktionen. Unser Körper ist das Wahrnehmungsinstrument und der Resonanzboden.

Unsere innere Körperwahrnehmung wird ausgebaut und geschult:

Wir weiterlesen…

3. Grundlagen der Somatic- Experiencing Methode

Das von Dr. Peter A. Levine entwickelte Modell zur Überwindung und Integration traumatischer Ereignisse beruht auf Verhaltensbeobachtungen in der Tierwelt (naturalistischer Ansatz). Seine Forschungen begannen im Rahmen seiner Tätigkeit als Stressforscher und Berater der Astronauten bei der NASA (Entwicklung des Space Shuttles) und seiner klinischen Arbeit mit traumatisierten Veteranen des Vietnamkrieges. Er orientierte sich daran, wie Tiere weiterlesen…